Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Erfolgsgeschichte: Hilfe für das „Jahr der Familie“

Donare

Eigener Betrag in CHF

Der eingegebende Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF 1
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 297 21 21
CHF
Jeder zusätzliche Franken stärkt den Umweltschutz.
Bielorussia 10/2019
 

Erfolgsgeschichte: Hilfe für das „Jahr der Familie“

Weissrussland ist ein Land mit zahlreichen Problemen. Bis heute sind die kommunistischen Strukturen aus Sowjetzeiten noch präsent. Die Menschen sehen keine Perspektive. Viele Jugendliche versuchen, ihren Frust mit Drogen zu betäuben, und die Selbstmordrate ist hoch.

Die Kommission für Ehe und Familie der katholischen Bischofskonferenz hatte das Jahr 2019 zum „Jahr der Familie“ erklärt, um die Familien zu unterstützen und ihnen Hoffnung zu geben. Das ganze Jahr über finden und fanden zu diesem Ziel verschiedene Aktivitäten statt, darunter Schulungen und therapeutische Hilfen für Ehepaare und Familien, Weiterbildungen und Besinnungstage für die Mitarbeiter kirchlicher Ehe- und Familienberatungsstellen, Gebetsaktionen und ein Kongress der Familienbewegungen in der Hauptstadt Minsk.

Più

Il codice: 125-06-39