Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Ein Evangelisierungszentrum für junge Leute in Benin

Donare

Eigener Betrag in CHF

Der eingegebende Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF 1
Bitte rufen Sie uns an für eine Spende über diesen Betrag: 044 297 21 21
CHF
Jeder zusätzliche Franken stärkt den Umweltschutz.
Benin 09/2019
 

Ein Evangelisierungszentrum für junge Leute

Während der Norden Benins vor allem muslimisch geprägt ist und Christen nur eine kleine Minderheit ausmachen, leben im Süden des westafrikanischen Landes vor allem Christen und die Anhänger traditioneller afrikanischer Religionen. Viele praktizieren Voodoo.  Aberglaube ist weit verbreitet – auch unter Christen. Daher ist eine ständige Vertiefung des Glaubens wichtig. Ausbildung steht für die Ortskirche somit an erster Stelle. Aus diesem Grund wurde 2014 in der Stadt Cotonou, die das wirtschaftliche Zentrum und der Regierungssitz des Landes ist und die ganz im Süden an der Atlantikküste gelegen ist, eine Evangelisierungsschule für junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren ins Leben gerufen. Das Projekt, das „Jeunesse Bonheur“ heißt (was so etwas wie „glückliche Jugend“ bedeutet“) wird von "Kirche in Not (ACN)" gefördert. Es ist entstanden aus dem in Frankreich durch den bekannten Priester Daniel Ange gegründeten Projekt „Jeunesse Lumière“. 

Ein Jahr lang leben die Teilnehmer gemeinsam ihren Glauben leben, lernen ihn besser kennen und erfahren, wie sie ihn weitergeben können – und das mit Freude.

Più

Il codice: 125-06-39